PD Dr. Joachim Krüger (Foto: Pressestelle Univ. Greifswald)

PD Dr. Joachim Krüger

Lehrstuhlvertreter

Lehrstuhl für Allgemeine Geschichte des Mittelalters und Historische Hilfswissenschaften
Domstraße 9 a, 17487 Greifswald
Raum 1.10
Tel.: +49 (0)3834 420 3302

joachim.krueger[at]uni-greifswald[dot]de

Sprechzeiten: Montag 13-14 Uhr

Vita

1991-1994
Studium der Ev. Theologie in Greifswald und Heidelberg

1994-2000
Studium der Geschichte und Vor- und Frühgeschichte (Magister, 2 Hauptfächer) und des Beifachs Schwedische Sprache

2001-2004
Promotion am Historischen Institut der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Thema: Die landesherrliche Münzprägung im Herzogtum Pommern und in Schwedisch Pommern in der frühen Neuzeit (1580-1715), gefördert durch ein Landesgraduiertenstipendium des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern

Gastkollegiat am Graduiertenkolleg „Kontaktzone Mare Baltikum. Fremdheit und Integration im Ostseeraum“

2004-2007
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Nordische Geschichte des Historischen Instituts der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Durchführung eines eigenen Forschungsprojekts am dänischen Reichsarchiv in Kopenhagen in Zusammenarbeit mit dem Saxo-Institutet, Københavns Universitet, Thema: „Pomeranica und Sueco-Pomeranica im dänischen Reichsarchiv in Kopenhagen“ (bis 2008)

2007-2013
Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Nordische Geschichte des Historischen Instituts der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

2013-2017
Wechsel an die Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf in Schleswig

2013-2015
Kurator der Sonderausstellung „Von Degen, Segeln und Kanonen – der Untergang der Prinzessin Hedvig Sofia“ in Zusammenarbeit mit The Maritime Museum of Finland in Kotka

2015-2017
Kurator der Sonderausstellung „Luthers Norden“ in Zusammenarbeit mit dem Pommerschen Landesmuseum Greifswald und der Nordkirche

2017
Habilitation für die Fachgebiete Mittelalter und Frühe Neuzeit
Thema der Habilitationsschrift: Der letzte Versucht einer Hegemonialpolitik am Öresund: Dänemark-Norwegen und der Große Nordische Krieg (1700-1721)

2017/2018
seit WS 2017/2018 Vertretungsprofessur des Lehrstuhls für Allgemeine Geschichte des Mittelalters und historische Hilfswissenschaften am Historischen Institut

 

Publikationsverzeichnis


Forschungsschwerpunkte

Geschichte Skandinaviens im Mittelalter und in der frühen Neuzeit

Allgemeine Geschichte des Mittelalters und der frühen Neuzeit

Geld- und Wirtschaftsgeschichte, historische Hilfswissenschaften

Geschichte der Reformation

Vergleichende Landes- und Regionalgeschichte

Der Große Nordische Krieg

Maritim-Geschichte

Unterwasserarchäologie, besonders Bronzezeit im Tollensetal

Publikationen

Monographien/selbstständige Schriften

Zwischen dem Reich und Schweden. Die landesherrliche Münzprägung im Herzogtum Pommern und in Schwedisch-Pommern in der frühen Neuzeit (ca. 1580-1715) (Nordische Geschichte, Bd. 3), Berlin 2006.

Wolgast in der Asche. Ausgewählte Quellen zur Lustration der Stadt in der Dänenzeit (1715-1721) (Publikationen des Lehrstuhls für Nordische Geschichte, Bd. 8), Greifswald 2007.

Dänemark und Pommern. Sachthematisches Archivinventar zu den Beständen an Pomeranica und Sueco-Pomeranica im dänischen Reichsarchiv in Kopenhagen (Publikationen des Lehrstuhls für Nordische Geschichte, Bd. 12), Greifswald 2010.


Herausgeberschaft/Aufsatzbände

Carola Häntsch, Joachim Krüger, Jens E. Olesen (Hgg.), Thomas Thorild (1759-1808). Ein schwedischer Philosoph in Greifswald (Publikationen des Lehrstuhls für Nordische Geschichte, Bd. 10), Greifswald 2008.

Martin Krieger, Joachim Krüger (Hgg.), Regna firmat pietas. Staat und Staatlichkeit im Ostseeraum. Festgabe für Jens E. Olesen zum 60. Geburtstag, Greifswald 2010.

Joachim Krüger, Ralf Gunnar Werlich, Norbert Buske (Hgg.), Die Herzöge von Pommern. Zeugnisse der Herrschaft des Greifenhauses. Zum 100-jährigen Jubiläum der Historischen Kommission für Pommern (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Pommern, Reihe V, Bd. 45), Wien/Köln/Weimar 2012.

Ralf Bleile, Joachim Krüger (Hgg.), `Princess Hedvig Sofia´ and the Great Northern War, Dresden 2015.

Kirsten Baumann, Joachim Krüger, Uta Kuhl (Hgg.), Luthers Norden, Petersberg 2017.

Aufsätze, kleinere Schriften und Rezensionen

2018

Aufsätze im Druck

From the Middle Ages to the 20th century. Basics to understand cultural phenomena in Iceland, the Faroe Islands and Greenland, in: Torsten Graap, Auður Ingolfsdottir, Lau Blaxekjær (Hgg.), The Future of the North. Sustainability in Nordic countries. Analysis and critical comparison, Marburg 2018 (im Druck).

Krieg und Frieden in der Perspektive des Museums, in: Dorothée Goetze, Lena Oetzel (Hgg.), Warum Friedenschließen so schwer ist. Der Westfälische Friedenskongress in interdisziplinärer Perspektive, 2018 (im Druck).

(gemeinsam mit Gundula Lidke, Ute Brinker, Anne Dombrowsky, Jana Dräger, Detlef Jantzen, Thomas Terberger) Warfare or sacrifice? New archaeological research on the Bronze Age site in the Tollense Valley, Northeast Germany, in: Tagungsband Göteborg (im Druck).

(gemeinsam mit Detlef Jantzen, Gundula Lidke, Jana Dräger, Knut Rassmann, Sebastian Lorenz, Thomas Terberger) Eine frühbronzezeitliche Wegtrasse im Tollensetal, Mecklenburg-Vorpommern – Ausgangspunkt eines Gewaltkonflikts vor 3300 Jahren? (im Druck).

Rezensionen

Astrid Nilsson, Johannes Magnus and the Composition of Truth. Historia de omnibus Gothorum Sueonumque regibus, Lund 2016, in: Historische Zeitschrift, Bd. 306/1 (2018), S. 207-208.

2017

Aufsätze

Das Jahr 1517 – Wittenberg und der Norden, in: Kirsten Baumann, Joachim Krüger, Uta Kuhl (Hgg.), Luthers Norden, Petersberg 2017, S. 62-69.

Bildersturm und friedlicher Wandel – die Städte im Ostseeraum, in: Kirsten Baumann, Joachim Krüger, Uta Kuhl (Hgg.), Luthers Norden, Petersberg 2017, S. 83-87.

Die Grafenfehde und ihr Einfluss auf die Reformation im Norden, in: Kirsten Baumann, Joachim Krüger, Uta Kuhl (Hgg.), Luthers Norden, Petersberg 2017, S. 90-94.

(gemeinsam mit Uta Kuhl) Luthers Norden – 1517 und die Folgen, in: Kirsten Baumann, Joachim Krüger, Uta Kuhl (Hgg.), Luthers Norden, Petersberg 2017, S. 15-18.

(gemeinsam mit Uta Kuhl) Herzogtümer und Städte, in: Kirsten Baumann, Joachim Krüger, Uta Kuhl (Hgg.), Luthers Norden, Petersberg 2017, S. 140-149.

Die Fundmünzen vom Wilhelmshofer Priesterkamp auf der Insel Usedom, in: Bodendenkmalpflege in Mecklenburg-Vorpommern, Jahrbuch 63/2015 (2017), S. 145-153.

(gemeinsam mit Detlef Jantzen, Gundula Lidke, Jana Dräger, Joachim Krüger, Knut Rassmann, Sebastian Lorenz, Thomas Terberger) An early Bronze Age causeway in the Tollense Valley, Mecklenburg-Western Pomerania – The starting point of a violent conflict 3300 years ago?, in: Berichte der Römisch-Germanischen Kommission, Bd. 95/2014 (2017), S. 13-49.

 

Kleinere Schriften

Martin Luther (1483-1546), in: Kirsten Baumann, Joachim Krüger, Uta Kuhl (Hgg.), Luthers Norden, Petersberg 2017, S. 108-109.

Philipp Melanchthon (1497-1560), in: Kirsten Baumann, Joachim Krüger, Uta Kuhl (Hgg.), Luthers Norden, Petersberg 2017, S. 112-113.

Johannes Knipstro (1497-1556), in: Kirsten Baumann, Joachim Krüger, Uta Kuhl (Hgg.), Luthers Norden, Petersberg 2017, S. 116.

Jacob Runge (1527-1595), in: Kirsten Baumann, Joachim Krüger, Uta Kuhl (Hgg.), Luthers Norden, Petersberg 2017, S. 117.

Christian II., König von Dänemark, Norwegen und Schweden, in: Kirsten Baumann, Joachim Krüger, Uta Kuhl (Hgg.), Luthers Norden, Petersberg 2017, S. 127.

Friedrich I., König von Dänemark und Norwegen (1471-1533), in: Kirsten Baumann, Joachim Krüger, Uta Kuhl (Hgg.), Luthers Norden, Petersberg 2017, S. 129.

Katalogeinträge, in: Kirsten Baumann, Joachim Krüger, Uta Kuhl (Hgg.), Luthers Norden, Petersberg 2017

   Kat. II.2 Reichsadlerhumpen, vermutlich sächsisch-böhmischer Raum, S. 54-55.

   Kat. III.6 Kirchen- und Schulordnung der Stadt Stralsund, Johannes Aepinus (um 1499-1553), 1525, S. 88-89.

   Kat. IV.1 Croy-Teppich, Peter Heymans (tätig 1550-1567), Stettin, 1554-1556, S. 96-99.

   Kat. V.1 Pomerania / durch doctorem Johannem Bugenhagen Pomeranu mit eigener handt beschreven, 1518, S. 156-157.

   Kat. V.3 Brief Martin Luthers an Herzog Heinrich V. von Mecklenburg, Wittenberg, 27. November 1529, S. 160-161.

   Kat. VI.3 Abendmahlskelch von Krummin, um 1500, S. 178.

   Kat. VII.5 Biblia, Dat is De gantze hillige Schrifft / Dudesch D. Mart. Luth. Mit der lesten Correctur flytisch collationeret / vnde na dersueluigen emenderet. Bart, In der Förstliken Druckereye / dörch Hans Witten. M.D.LXXXVIII (1588), S. 224-225.

   Kat. VIII.1 Pokal „Lutherbecher“, Nicolaus Leiß, Augsburg, um 1600, S. 263.

   Kat. VIII.2 Zwei Medaillen auf Martin Luther, Hans Schwegerle (1882-1950), 1917 und 1933, und Luthermünze von 1933, S. 264-265.

Luthers Norden. Sonderausstellung im Pommerschen Landesmuseum Greifswald und auf Schloss Gottorf, in: Blickwechsel. Journal für deutsche Kultur und Geschichte im östlichen Europa, Nr. 5 (2017), S. 39.

2016

Aufsätze

Wittow im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit – ein Überblick, in: Heiko Wartenberg (Bearb.), Die schwedische Landesaufnahme von Schwedisch-Pommern 1692-1709, Texte, Ortsbeschreibungen, Bd. 2: Insel Rügen. Teil 4: Wittow, Kiel 2016, S. 13-21.

Der weinig bescheidt von der artt Münzen weiß. Das Schicksal der Stettiner Münzmeisterswitwe Helena Ferber, in: Sonja Birli, Nils Jörn, Christian Peplow, Haik Thomas Porada und Dirk Schleinert (Hgg.), ene vruntlike tohopesate. Beträge zur Geschichte Pommerns, des Ostseeraums und der Hanse. Festschrift für Horst Wernicke zum 65. Geburtstag (Schriftenreihe der David-Mevius-Gesellschaft, Bd. 12), Hamburg 2016, S. 291-302.

Münzgeschichte Pommerns in der frühen Neuzeit, in: Manfred Olding (Hg.), Die Münzen der pommerschen Herzöge, Regenstauf 2016, S. 15-57.

Kleinere Schriften

„Luthers Norden“. Sonderausstellung anlässlich des 500-jährigen Jubiläums der Veröffentlichung der 95 Thesen Martin Luthers in Wittenberg, in: Pommern, Zeitschrift für Kultur und Geschichte, Jg. 54/4 (2016), S. 49-50.


Rezensionen

Norbert Angermann, Karsten Brüggemann, Inna Poltsam-Jürjo (Hgg.): Die Baltischen Länder und Europa in der Frühen Neuzeit, Köln / Weimar / Wien: Böhlau 2015, in: sehepunkte 16 (2016), Nr. 2 [15.02.2016], URL: http://www.sehepunkte.de/2016/02/27615.html.

2015

Aufsätze

Sjöslaget vid Wittow/Rügen 1712 ur ett historiskt och arkeologiskt perpsektiv, in: Nils Erik Villstrand und Kasper Westerlund (Hgg.), Stor seger – litet nederlag? Perspektiv på sjöslaget vid Rilax 1714 (Meddelanden från Sjöhistoriska insitutet vid Åbo Akademie, Bd. 34), Åbo 2015, S. 186-199.

Das Herzogtum Schleswig-Holstein-Gottorf im 17. Jahrhundert, in: Robert Oldach, Thomas Wegener Friis (Hgg.), Staat – Militär – Gesellschaft. Festschrift für Jens E. Olesen zum 65. Geburtstag (Publikationen des Lehrstuhls für Nordische Geschichte, 20), Greifswald 2015, S. 93-116.

Der Ostseeraum um 1700 – die Zeit des Großen Nordischen Krieges, in: Michael Busch, Stefan Kroll, Jens E. Olesen, Martin Schoebel, Reinhard Zölitz (Hgg.), Die schwedische Landesaufnahme von Vorpommern 1692-1709 – Ergebnisse eines Editionsprojekts im Konterxt der Forschung (Die Schwedische Landesaufnahme von Vorpommern 1692-1709, Sonderband 3), Kiel 2015, S. 11-33.

Hedvig Sofia von Schweden, Herzogin von Schleswig-Holstein-Gottorf, in: Kirsten Baumann, Ralf Bleile (Hgg.), Von Degen, Segeln und Kanonen. Der Untergang der „Prinzessin Hedvig Sofia“, Katalog zur gleichnamigen Ausstellung, Dresden 2015, 40-59.

Der Große Nordische Krieg – Eine Zeit des Umbruchs, in: Kirsten Baumann, Ralf Bleile (Hgg.), Von Degen, Segeln und Kanonen. Der Untergang der „Prinzessin Hedvig Sofia“, Katalog zur gleichnamigen Ausstellung, Dresden 2015, S. 76-99.

Samuel Christoph von Plessen – Aufstieg und Fall eines mecklenburgischen Adligen in dänischen Diensten, in: Christian von Plessen (Hg.), Maueranker und Stier. Plesse/Plessen: Tausend Jahre eines norddeutschen Adelsgeschlechts, Bd. 1, Schwerin 2015, S. 353-357.

Louise von Plessen, geb. Berkentin – Oberhofmeisterin der dänischen Königin Caroline Mathilde, in: Christian von Plessen (Hg.), Maueranker und Stier. Plesse/Plessen: Tausend Jahre eines norddeutschen Adelsgeschlechts, Bd. 1, Schwerin 2015, S. 382-389.

(gemeinsam mit Thomas Eisentraut) Die Seeschlacht vor Wittow 1712 nach einem unbeachteten Augenzeugenbericht, in: Baltische Studien, N. F. 100/2014 (2015), S. 129-154.

(gemeinsam mit Kai Schaake) Wrecks of the Great Northern War near the island of Rügen, in: Ralf Bleile, Joachim Krüger (Hgg.), `Princess Hedvig Sofia´ and the Great Northern War, Dresden 2015, S. 271-281.

(gemeinsam mit Uta Kuhl) Die Erbfolgefrage Herzog Karl Friedrichs von Schleswig-Holstein-Gottorf, in: Kirsten Baumann, Ralf Bleile (Hgg.), Von Degen, Segeln und Kanonen. Der Untergang der „Prinzessin Hedvig Sofia“, Katalog zur gleichnamigen Ausstellung, Dresden 2015, 124-135.


Kleinere Schriften

Dewitz, Franz Joachim von (1666-1719). Militär, Generalgouverneur, in: Biographisches Lexikon für Pommern, Bd. 2, hg. von Dirk Alvermann und Nils Jörn (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Pommern, Reihe V: Forschungen zur Pommerschen Geschichte, Bd. 48/2), Köln/Weimar/Wien 2015, S. 81-87.

Katalogeinträge, in: Kirsten Baumann, Ralf Bleile (Hgg.), Von Degen, Segeln und Kanonen. Der Untergang der „Prinzessin Hedvig Sofia“, Katalog zur gleichnamigen Ausstellung, Dresden 2015:

   Kat-Nr. 93, Peter Wessel Tordenskiold, 1720, S. 32-34.

   Kat-Nr. 95, Christian Carl Gabel, Medaille auf die Seeschlacht von Fehmarn am 24. April 1715, S. 34.

   Kat-Nr. 148, Griff eines schwedischen Offiziersdegens, vor 1715, S. 36-37.

   Kat-Nr. 191, Traubhagel, vor 1715, S. 38.

   Kat-Nr. 195, Eiserne Kanone, gefunden vor Bülk, vor 1715, S. 38-39.

   Kat-Nr. 13, Instruktion Hedvig Sofias für den Erzieher Herzog Karl Friedrichs, Daniel Norlind, 1707, S. 65.

   Kat-Nr. 60, Medaille auf den Tod Herzog Friedrichs IV. von Schleswig-Holstein-Gottorf, 1702, S. 74-75.

   Kat-Nr. 34, König Christian V. von Dänemark-Norwegen, Medaille auf die Zerstörung der Schanzen bei Stapelholm, 1697, S. 100.

   Kat-Nr. 38, Plattenmünze im Wert von 2 Daler Silber, vor 1676, S. 100-101.

   Kat-Nr. 42, Münzschatz von Schierensee, verborgen um/nach 1710, S. 101-104.

   Kat-Nr. 43, Stadt Leipzig, Medaille auf den Frieden von Altranstädt 1706, S. 105.

   Kat-Nr. 44, Münzbecher mit Deckel von Preetz, 1713, S. 106.

   Kat-Nr. 56, Karte SCANDINAVIA complecteus SUECIÆ, DANIÆ & NORVEGIÆ Regna, nach 1703, S. 106-108.

   (gemeinsam mit Uta Kuhl), Kat-Nr. 61, Karl XII. von Schweden, 1697, S. 109-110.

   Kat-Nr. 63, Golddose mit Bleikugel, 1700, S. 111-113.

   Kat-Nr. 89, Graf Magnus Stenbock, 1708, S. 119-121.

   Kat-Nr. 90, Kette aus Narwalzahn, 1713-1717, S. 121.

   Kat-Nr. 117, Logbuch des dänischen Linienschiffs Ditmarsken, 1712-1713, S. 121-123.

   Kat-Nr. 166, Zeichnung einer russischen Galeere, ca. 1716, S. 123.

   Kat-Nr. 50, Goldene Dose mit Bleikugel, 1716, S. 139-141.

   Kat-Nr. 51, Anna Petrovna, um 1725, S. 141.

   Kat-Nr. 3, Modell des schwedischen Linienschiff Enigheten, vor 1700, S. 192-193.

   Kat-Nr. 94, Kolorierte Zeichnung der dänischen Fregatte Raa, um 1709, S. 193-194.

   Kat-Nr. 103, Gürtelschnallen, vor 1710, S. 194.

   Kat-Nr. 112, Schiffsjournal des Beiboots der Dannebroge, 1707, S. 195-196.

   Kat-Nr. 128-129, Block und Tauwerksreste, vor 1719, S. 198.

   Kat-Nr. 200, Ankertau, vor 1719, S. 199.

   Kat-Nr. 290, Modell eines Trockendocks, um/vor 1716, S. 200.

   Kat-Nr. 291, Rumpfmodell des Linienschiffs Nordstjärnan, um 1703, S. 201.

   Kat-Nr. 292, Modell des schwedischen Linienschiffs Ulrika Eleonora, um/vor 1700, S. 202.

   Kat-Nr. 293, Rumpfmodell eines Linienschiffs mit 60 Kanonen, 1695/96, S. 202-203.

   Kat-Nr. 298, Zeichnung der Nordstjärnan, 1702, S. 205.

   Kat-Nr. 299, Projekt eines Linienschiffs mit 72 Kanonen, 1694, S. 206-207.

   Kat-Nr. 145, Pfeife mit Lederhülle, vor 1715, S. 228.

   Kat-Nr. 147, Musketenkugeln, vor 1715, S. 228-229.

   Kat-Nr. 150, Schuh, vor 1715, S. 229.

   Kat-Nr. 179.1-179.20 Russische Tropfkopeken, vor 1704, S. 230.

   Kat-Nr. 224.1-224.2, Schuhleisten, vor 1717, S. 235.

Rezensionen

Karsten Brüggeman, Mati Laur, Pärtel Piirimäe (Hgg.), Die Baltischen Kapitulationen von 1710. Kontext – Wirkungen – Interpretationen (Quellen und Studien zur Baltischen Geschichte, Bd. 23), in: sehepunkte Nr. 15/5 (2015), URL: www.sehepunkte.de/2015/05/26552.html.

2014

Aufsätze

Karl XII. – der „heroische“ Militärmonarch Schwedens, in: Martin Wrede (Hg.), Die Inszenierung der heroischen Monarchie. Frühneuzeitliches Königtum zwischen ritterlichem Erbe und militärischer Herausforderung (Historische Zeitschrift, Beihefte, N.F., 62), München 2014, S. 358-381.

Der Werwolf von Saal. Ein Prozeß aus der Dänenzeit Vorpommerns, in: Michael Lissok, Haik Th. Porada (Hgg.), Christi Ehr vnd gemeinen Nutzen Willig zu fodern vnd zu schützen. Beiträge zur Kirchen-, Kunst- und Landesgeschichte Pommerns und des Ostseeraums. Festschrift für Norbert Buske, Bd. II: Kirchen- und Landesgeschichte, Reformationsgeschichte (Beiträge zur pommerschen Landes-, Kirchen- und Kunstgeschichte, Bd. 18), Schwerin 2014, S. 595-604.

Pommern in der dänisch-schwedisch-preußischen Zeit (1715-1815), in: Geschichte Pommerns im Überblick, hg. v. Joachim Wächter, Greifswald 2014, S. 75-97.

Der Große Nordische Krieg, Wittow und Gadebusch – ein Überblick, in: 300 Jahre Schlacht bei Gadebusch. Internationale Tagung vom 12. bis 14. Oktober 2012 in Gadebusch, hg. von Reno Stutz (Publikationen des Lehrstuhls für Nordische Geschichte, 18), Greifswald 2014, S. 19-59 (auch abgedruckt in: Schlacht bei Gadebusch 1712. Beiträge der Internationalen Konferenz vom 12. bis 14. Oktober 2012, hrsg. v. Landkreis Nordwestmecklenburg (Einblicke zwischen Schaalsee und Salzhaff, Bd. 17), Wismar 2014, S. 9-20).

(gemeinsam mit Gundula Lidke, Ute Brinker, Jana Dräger, Detlef Jantzen, Thomas Terberger) Mehr als nur blanke Knochen – archäologische Forschungen zum „Schlachtfeld der Bronzezeit“ im Tollensetal, Mecklenburg-Vorpommern (2008-2011), in: Schlachtfeld und Massengrab. Spektren interdisziplinärer Auswertung von Orten der Gewalt. Fachtagung vom 21. bis 24. November 2011 in Brandenburg an der Havel, hg. v. Sabine Eickhoff und Franz Schopper (Forschungen und Archäologie im Land Brandenburg, Bd. 15), Wünsdorf 2014, S. 17-24.

(gemeinsam mit Thomas Terberger, Anne Dombrowsky, Jana Dräger, Detlef Jantzen, Gundula Lidke) Professionelle Krieger vor 3000 Jahren? Zu den Überresten eines Gewaltkonflikts im Tollensetal, Mecklenburg-Vorpommern, in: Thomas Link, Heidi Peter-Röcher (Hgg.), Gewalt und Gesellschaft. Dimensionen in ur- und frühgeschichtlicher Zeit. Violence and Society. Dimensions of violence in pre- and protohistoric times. Internationale Tagung 14.-16. März 2013 (Universitätsforschungen zur prähistorischen Archäologie, Bd. 259), Bonn 2014, S. 93-109.

(gemeinsam mit Sonja Nagel, Frank Nagel) Die taucharchäologischen Untersuchungen in der Tollense bis 2011 – ein Zwischenbericht, in: Detlef Jantzen, Jörg Orschiedt, Jürgen Piek, Thomas Terberger (Hgg.), Tod im Tollensetal. Forschungen zu den Hinterlassenschaften eines bronzezeitlichen Gewaltkonflikts in Mecklenburg-Vorpommern, Teil 1: Die Forschungen bis 2011 (Beiträge zur Ur- und Frühgeschichte Mecklenburg-Vorpommerns, Bd. 50), Schwerin 2014, S. 61-72.

(gemeinsam mit Detlef Jantzen, Gundula Lidke, Ute Brinker, Anne Dombrowsky, Jana Dräger, Sebastian Lorenz, Annemarie Schramm, Thomas Terberger) Das bronzezeitliche Fundareal im Tollensetal – Entstehung, Interpretation und Hypothesen, in: Detlef Jantzen, Jörg Orschiedt, Jürgen Piek, Thomas Terberger (Hgg.), Tod im Tollensetal. Forschungen zu den Hinterlassenschaften eines bronzezeitlichen Gewaltkonflikts in Mecklenburg-Vorpommern, Teil 1: Die Forschungen bis 2011 (Beiträge zur Ur- und Frühgeschichte Mecklenburg-Vorpommerns, Bd. 50), Schwerin 2014, S. 239-252.

Rezensionen

Heike Reimann, Fred Ruchhöft, Cornelia Willich, Rügen im Mittelalter. Eine interdisziplinäre Studie zur mittelalterlichen Besiedlung auf Rügen (Forschungen zur Geschichte und Kultur des östlichen Mitteleuropa, Bd. 36), Stuttgart 2011, in: Baltische Studien, N. F., Bd. 99/2013 (2014), S. 135-136.

2013

Aufsätze

Stosunki duńsko-brandenburskie nad Odrą w XII/XIII i XIV w. za panowania królów duńskich: Waldemara II Zwycięskiego i Waldemara IV Atterdaga [Dänisch-brandenburgische Beziehungen im Oderraum im 12./13. und 14. Jahrhundert. Die dänischen Könige Waldemar II. Sejr und Waldemar IV. Atterdag], in: Pawel Migdalski (Hg.), Cedynia i okolice proprzez [Zehden und Umland im Wandel der Zeit], Chojna/Szczecin 2013, S. 133-148 (deutsche Zusammenfassung S. 320).

(gemeinsam mit Kai Schaake, Ralf Göhler) A Swedish Barrier of Sunken Ships from 1715. New Findings from a NAS-2 Workshop in Greifswald, in: Skyllis. Zeitschrift für Unterwasserarchäologie, Jg. 12/2012, H. 2 (2013), S. 148-154.

Kleinere Schriften

Holck, Heinrich (1599-1633), in: Biographisches Lexikon für Pommern, Bd. 1, hg. von Dirk Alvermann und Nils Jörn (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Pommern, Reihe V: Forschungen zur Pommerschen Geschichte, Bd. 48/1), Köln/Weimar/Wien 2013, S. 121-124.

Jahresbericht der Abteilung Vorpommern 2011/12, in: Baltische Studien, N. F., Bd. 98/2012 (2013), S. 245-249.

Rezensionen

Pasi Ihalainen, Michael Bregnsbo, Karin Sennefeldt, Patrik Winton, Scandinavia in the Age of Revolution. Nordic Political Cultures, 1740-1820, Farnham, Burlington 2011, in: Historische Zeitschrift, Bd. 296 (2013), S. 807-808.

2012

Aufsätze

Die Schlacht von Wittstock aus schwedischer Perspektive, in: Simpliciana XXXIII/2011 (2012), S. 55-71.

Die Seeschlacht vor Wittow im Jahre 1712 – ein Beitrag zur Geschichte des Großen Nordischen Krieges, in: Skyllis. Zeitschrift für Unterwasserarchäologie, Jg. 12/1, 2012 (2013), S. 64-71.

Ein Abriß über die Dänenzeit Vorpommerns zwischen 1715 und 1721, in: Dirk Schleinert, Henning Rischer (Hgg.), Die Demminer Kolloquien zur Geschichte Vorpommerns. Ausgewählte Beiträge 1995-2011, Greifswald 2012, S. 153-166.

Die Münzprägung der pommerschen Herzöge, in: Norbert Buske/Joachim Krüger/Ralf-Gunnar Werlich (Hgg.), Die Herzöge von Pommern. Zeugnisse der Herrschaft des Greifenhauses. Zum 100-jährigen Jubiläum der Historischen Kommission für Pommern (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Pommern, Reihe V, Bd. 45), Wien/Köln/Weimar 2012, S. 49-106.

Die Münzen von der Ausgrabung Klosterberg in Altentreptow, in: Bodendenkmalpflege in Mecklenburg-Vorpommern, Jahrbuch 59/2011 (2012), S. 189-198.

(gemeinsam mit Frank Nagel, Sonja Nagel, Detlef Jantzen, Reinhard Lampe, Jana Dräger, Gundula Lidke, Oliver Mecking, Tim Schüler, Thomas Terberger) Bronze Age tin rings from the Tollense valley in northeastern Germany, in: Prähistorische Zeitschrift, Bd. 87/1 (2012), 29-43.

Kleinere Schriften

(gemeinsam mit Frank Nagel, Sonja Nagel) 3300 Jahre alte Zinnbarren. Neues aus dem Tollensetal, in: Archäologie in Deutschland, H. 5 (2012), S. 4-5.

Jahresbericht der Abteilung Vorpommern 2010/11, in: Baltische Studien, N. F., Bd. 97/2011 (2012), S. 251-256.

Rezensionen

Thomas M. Scholz, Reichsschulden, Privilegien, Handelsverträge und deren Implikation auf einen Staatsbildungsprozeß. Eine Analyse der Interaktion zwischen Schweden und Lübeck zum Ende der Nordischen/Kalmarer Union in der Perspektive der politischen Kommunikation (Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit, Bd. 64), Hamburg 2011, in: sehepunkte, Nr. 1/1 (2012) (15.01.2012), URL: http://www.sehepunkte.de/2012/01/20194.html.

Anja Wilhelmi (Hg.), Bildungskonzepte und Bildungsinitiativen in Nordosteuropa (19. Jahrhundert) (Veröffentlichungen des Nordost-Instituts, Bd. 13), Wiesbaden 2011, veröffentlicht in: hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2012-2-051 (18. April 2012).

Kai Steffen Völker, Chronik des Kirchspiels Kirch Baggendorf mit den Dörfern Gransebieth, Brönkow, Zarrentin, Wendisch und Kirch Baggendorf, Leyerhof und Bassin, Turow, Strelow und Voigtsdorf auf der Grundlage der Chroniken von Pastor Peter Tiede und der älteren Memorabilienbücher der Kirchengemeinde, Greifswald 2010, in: Baltische Studien, N. F., Bd. 97/2011 (2012), S. 205-206.

Fred Ruchhöft, Die Burg am Kap Arkona. Götter, Macht und Mythos (Archäologie in Mecklenburg-Vorpommern, Bd. 7), Schwerin 2010, in: Baltische Studien, N. F., Bd. 97/2011 (2012), S. 188-189.

2011

Aufsätze

Graf Heinrich Holck und sein Wechsel auf die kaiserliche Seite, in: Maik Reichel, Inger Schubert (Hgg.), Leben und Sterben auf dem Schlachtfeld von Lützen. Beiträge eines wissenschaftlichen Kolloquiums der schwedischen Lützen-Stiftung Göteborg in Zusammenarbeit mit der Stadt Lützen vom 5. bis 8. November 2009 in Lützen, Lützen/Göteborg 2011, S.145-153.

Ein Gegenentwurf zur schwedischen Landesaufnahme – die dänische Lustration des nördlichen Vorpommern in den Jahren 1717 und 1718, in: Michael Busch, Stefan Kroll, Jens E. Olesen, Martin Schoebel, Reinhard Zölitz (Hgg.), Die schwedische Landesaufnahme von Pommern 1692-1709 – Perspektiven eines Editionsprojekts. Beiträge des Workshops am 9. und 10. Oktober 2009 im Pommerschen Landesmuseum in Greifswald (Die schwedische Landesaufnahme von Vorpommern 1692-1709, Sonderband 2), Kiel 2011, S. 71-83.

(gemeinsam mit Detlef Jantzen, Ute Brinker, Jörg Orschiedt, Jan Heinemeier, Jürgen Piek, Karlheinz Hauenstein, Gundula Lidke, Harald Lübke, Reinhard Lampe, Sebastian Lorenz, Manuela Schuldt, Thomas Terberger) A Bronze Age battlefield? Weapons and trauma in the Tollense Valley, North-Eastern Germany, in: Antiquity 85, Nr. 328 (2011), S. 417-433.

Kleinere Schriften

Versorgungsheirat? Eine „schlechte Sitte“. Wie ein Däne kirchliche Pflichtheiraten im pommerschen Pfarrhaus abschaffte, in: Mecklenburgische & Pommersche Kirchenzeitung. Evangelisches Wochenblatt für Mecklenburg und Vorpommern, Jg. 66, Nr. 15 (17. April 2011), S. 11.

Der Werwolf von Saal. Ein Kriminalfall aus den Akten des Reichsarchivs in Kopenhagen, in: Mecklenburgische & Pommersche Kirchenzeitung, Jg. 66, Nr. 26 (3. Juli 2011), S. 11.

Jahresbericht der Abteilung Vorpommern 2009/10, in: Baltische Studien, N. F., Bd. 96/2010 (2011), S. 182-187.


Rezensionen

Sture Holmbergh, Rundvandringar i Svea hovrätts byggnader (Rättshistoriska studier, Bd. 24), Stockholm 2009, in: Historische Zeitschrift, Bd. 293/2 (2011), S. 500.

Jörg-Peter Findeisen, Die schwedische Monarchie. Von den Vikingerherrschern zu den modernen Monarchen, Bd. 1: 950-1611; Bd. 2: 1612 bis heute, Kiel 2010, in: sehepunkte, Nr. 11/2 (2011) (15.02.2011), URL: http://www.sehepunkte.de/2011/02/18419.html.

2010

Aufsätze

Die dänischen Könige als Lehnsherren der Herzöge von Pommern-Wolgast 1325-1438 anhand der urkundlichen Überlieferung, in: Baltische Studien, N. F., Bd. 95/2009 (2010), S. 9-34.

(gemeinsam mit Ute Brinker, Joachim Krüger, Harald Lübke) Taucharchäologische Untersuchungen zur Frage der Herkunft der bronzezeitlichen Menschenfunde im Tollensetal bei Weltzin, Mecklenburg-Vorpommern – ein Vorbericht, in: Nachrichtenblatt Arbeitskreis Unterwasserarchäologie, Bd. 16 (2010), S. 41-47.

 
Kleinere Schriften

Münzen, in: Felix Biermann, Archäologische Untersuchungen am Zisterzienserkloster Hiddensee. Mit Beiträgen von Joachim Krüger und Thomas Terberger, in: Bodendenkmalpflege in Mecklenburg-Vorpommern, Jahrbuch 57/2009 (2010), S. 318-319.

Ein mecklenburgischer Hohlpfennig, gefunden in Kloster auf Hiddensee, in: Felix Biermann (Hg.), Zisterzienser auf Hiddensee 1296-1536. Geschichte und Archäologie eines verschwundenen Klosters, Vitte 2010, S. 113.

(gemeinsam mit Bengt Büttner, Guido Pahl, Haik Th. Porada, Dirk Schleinert) Zwischen Sund und Belt – Eine Reise in die dänisch-pommersche Kirchengeschichte. Bericht über die Exkursion der Arbeitsgemeinschaft für pommersche Kirchengeschichte nach Seeland, Fünen und Mön, in: Pommern. Zeitschrift für Kultur und Geschichte, Jg. 48 (2010), H. 4, S. 28-33.

Jahresbericht der Abteilung Vorpommern 2008/09, in: Baltische Studien, N. F., Bd. 95/2009 (2010), S. 288-294.

2009

Aufsätze

Innovationen in den schwedischen Provinzen - Die Reformen des schwedisch-pommerschen Münzwesens nach 1681, in: Christoph Schmelz/Jana Zimdars (Hgg.), Innovationen im Schwedischen Großreich. Eine Darstellung anhand von Fallstudien (Schriftenreihe der David-Mevius-Gesellschaft, Bd. 3), Hamburg 2009, S. 97-117.

Tribberatz – die Ansicht eines verschwundenen Adelssitzes aus dem frühen 17. Jahrhundert in Kopenhagen, in: RUGIA, Rügen-Jahrbuch 2010 (2009), S. 32-39.

(gemeinsam mit Jörg Scheffelke) Verkehrswege, in: Konrad Billwitz/Haik Th. Porada (Hgg.), Fischland, Darß, Zingst und Barth mit Umland. Eine landeskundliche Aufnahme im Raum Wustrow, Prerow, Zingst und Barth (Landschaften in Deutschland/Werte der deutschen Heimat, Bd. 71), Köln/Weimar/Wien 2009, S. 92-101,

(gemeinsam mit Jörg Scheffelke) D 8 Barth, in: Konrad Billwitz/Haik Th. Porada (Hgg.), Fischland, Darß, Zingst und Barth mit Umland. Eine landeskundliche Aufnahme im Raum Wustrow, Prerow, Zingst und Barth (Landschaften in Deutschland/Werte der deutschen Heimat, Bd. 71), Köln/Weimar/Wien 2009, S. 265-279.


Kleinere Schriften

Günter Mangelsdorf (1947-2008), in: Baltische Studien, N. F., Bd. 94, 2008 (2009), S. 7-9.

Jahresbericht der Abteilung Vorpommern 2007/08, in: Baltische Studien, N. F., Bd. 94, 2008 (2009), S. 263-269.

Ortsgeschichte zu den folgenden Suchpunkten, in: Konrad Billwitz/Haik Th. Porada (Hgg.), Fischland, Darß, Zingst und Barth mit Umland. Eine landeskundliche Aufnahme im Raum Wustrow, Prerow, Zingst und Barth (Landschaften in Deutschland/Werte der deutschen Heimat, Bd. 71), Köln/Weimar/Wien 2009:

A 4 Ostseebad Prerow, S. 151-159,

A 8 Wieck mit Bliesenrade, S. 163-166,

B 11 Meinigenbrücke, S. 195-197,

B 12 Bresewitz, S. 198-200,

C 1 Ahrenshoop mit Althagen und Niehagen, S. 200-208,

C 5 Born, S. 210-214,

C 7 Ostseebad Wustrow mit Barnstorf, S. 218-224,

C 14 Langendamm, S. 233-235,

C 16 Saal mit Neuendorf, Neuendorf-Heide, Hermannshagen-Dorf, Staben, Hessenburg und Kückenshagen, S. 237-242,

C 17 Fuhlendorf mit Bodstedt, Michaelsdorf und Gut Glück, S. 242-245,

C 19 Bartelshagen II mit Hermannshof und Hermannshagen Heide, S. 249-250,

C 20 Lüdershagen mit Kronsberg, S. 250-252,

D 1 Pruchten, S. 252-254,

D 15 Bahnlinie Velgst-Barth, S. 314-315,

D 30 Bahnlinie Stralsund-Rostock, S. 346-347,

D 31 Bundesstraße 105, S. 347.

Mit Schnorchel und Flossen - Einsatz für das Kulturerbe unter Wasser, in: Detlev Jantzen/Ewa Prync-Pommerenke/Thomas Terberger (Hgg.), Archäologische Entdeckungen in Mecklenburg-Vorpommern. Kulturlandschaft zwischen Recknitz und Oderhaff (Archäologie in Mecklenburg-Vorpommern, Bd. 5), Schwerin 2009, S. 33-34.

Rezensionen

Martin Meier, Vorpommern nördlich der Peene unter dänischer Verwaltung 1715 bis 1721. Aufbau einer Verwaltung und Herrschaftssicherung in einem eroberten Gebiet (Beiträge zur Militärgeschichte, Bd. 65), München 2008, in: Baltische Studien, N. F., Bd. 94, 2008 (2009), S. 178-180.

2008

Aufsätze

Das Pfarrwitwenhaus in Groß Zicker auf Mönchgut/Rügen – ein dänischer Regierungsbau, in: Felix Biermann/Ulrich Müller/Thomas Terberger (Hgg.), „Die Dinge beobachten…“. Archäologische und historische Forschungen zur frühen Geschichte Nord- und Mitteleuropas. Festschrift für Günter Mangelsdorf (Archäologie und Geschichte im Ostseeraum/Archaeology and History of the Baltic, Bd. 2), Rahden/Westfalen 2008, S. 371-377.

Kleinere Schriften

Der Burgwall am Kap Arkona. Ein bedrohtes Bodendenkmal, in: Pommern, Zeitschrift für Kultur und Geschichte, Jg. 46/4 (2008), S. 36-38.

(gemeinsam mit Jens E. Olesen, Skandinavien bis 1523, in: Der große Ploetz. Die Enzyklopädie der Weltgeschichte, 35. neu überarbeitete Aufl., Freiburg i. Breisgau, 2008, S. 594-604 (ohne Nennung als Autor).


Rezensionen

Ralph Tuchtenhagen, Kleine Geschichte Schwedens (= Becksche Reihe), München 2008; Neil Kent, A Concise History of Sweden, Cambridge 2008, in: NORDEUROPAforum 2/2008, veröffentlicht in: www.nordeuropaforum.de (15.12.2008).

Martin Albrecht (unter Mitarbeit von Helga Radau), Flugzeuge aus Barth. Heinkels „Müller-Werk“ und das Außenlager des KZ Ravensbrück, hg. von der Landeszentrale für politische Bildung, Schwerin 2006, in: Baltische Studien, N. F., Bd. 93, 2007 (2008), S. 252-253.

2007

Aufsätze

Zwischen königlicher Burg und Armenkasten. Schicksale zweier Münzmeister im südwestlichen Ostseeraum am Übergang vom Mittelalter zur Frühen Neuzeit, in: Sünje Prühlen/Lucie Kuhse/Jürgen Sarnowsky (Hgg.), Der Blick auf sich und die anderen. Selbst- und Fremdbild von Frauen und Männern in Mittelalter und Früher Neuzeit. Festschrift für Klaus Arnold (Nova Mediaevalia, Bd. 2) Göttingen 2007, S. 135-148.

Kleine Münzgeschichte der Stadt Wolgast, in: Rainer Höll/Gisela Kretschmer/Angela Rambow/Barbara Roggow (Bearb.), Festschrift 750 Jahre Stadt Wolgast 1257-2007, hg. von der Stadt Wolgast, Wolgast 2007, S. 61-67.

Der Bau des Pfarrwitwenhauses in Groß Zicker – ein Denkmal aus dänischer Zeit, in: RUGIA, Rügen-Jahrbuch 2008 (2007), S. 47-54.

Rezensionen und Anzeigen

Heiko Droste, Im Dienst der Krone. Schwedische Diplomaten im 17. Jahrhundert (= Nordische Geschichte, Bd. 2), Münster 2006, veröffentlicht in: http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de (14. Mai 2007) (gedruckt in: Historische Literatur. Rezensionszeitschrift von H-Soz-u-Kult, Bd. 5/2 (2007), S. 87-88).

Neuere Literatur zur Münz-, Geld- und Wirtschaftsgeschichte Pommerns: Rudolf Biederstedt, Löhne und Preise in Vorpommern 1500 bis 1627. Schwerin 2005; Karl-Christian Boenke, Die Notgeldscheine aus Kolberg und Körlin. Zeugnisse aus der deutschen Geschichte zweier Städte in Pommern (Beiträge zur Geschichte der Stadt Kolberg und des Kreises Kolberg-Körlin, Bd. 31). Hamburg/Husum o. J. (2005); Gerald Stefke, Die Herzöge von Mecklenburg zwischen Pommern und dem „wendischen Münzverein“: Voraussetzungen, Maßnahmen und Wirkungen fürstlich mecklenburgischer Münz- und Währungspolitik 1489-1504, in: Manfred Mehl (Hrsg.), Delectat et docet. Festschrift zum 100jährigen Bestehen des Vereins der Münzfreunde in Hamburg (Numismatische Studien, H. 16), Regenstauf 2004, in: Baltische Studien, N. F., Bd. 92, 2006 (2007), S. 217-220.

Neue Schiffslisten vorpommerscher Städte: Alexander Jenak/Franz Scherer, Anklamer Schiffe des 18. und 19. Jahrhunderts, Wolgast 2004; Alexander Jenak, Wolgaster Schiffe des 19. Jahrhunderts (Wolgaster Museumsschriften, H. 3), Wolgast 2000, in: Baltische Studien, N. F., Bd. 92, 2006 (2007), S. 221-222.

2006

Aufsätze

Der Strand von Prora in der Frühen Neuzeit. Eine Augenscheinkarte von der Insel Rügen von 1608, in: Pommern, Zeitschrift für Kultur und Geschichte, Jg. 44 (2006), H. 4, S. 23-27.

(gemeinsam mit Katrin Nagel) Ein Benediktuspfennig aus Pripsleben, Kr. Demmin, in: Archäologische Berichte aus Mecklenburg-Vorpommern, Bd. 13 (2006), S. 244-248.


Rezensionen und Anzeigen

Helmut Schnatz, Der Luftangriff auf Swinemünde. Dokumentation einer Tragödie, in: Baltische Studien, N. F., Bd. 91, 2005 (2006), S. 217-218.

Friedrich Lüth/Thijs Maarleveld/Flemming Rieck (Hgg.), Tauchgang in die Vergangenheit – Unterwasserarchäologie in Nord- und Ostsee, Stuttgart 2004, in: Baltische Studien, N. F., Bd. 91, 2005 (2006), S. 236-237.

Stargardia. Rocznik Muzeum w Stargardzie Tom III (Stargardia. Jahrbuch des Museums in Stargard, Bd. 3), hg. von Andrzej Bierca/Arleta Majewska/Marcin Majewski/Sławomir Preiss, Stargard 2003, in: Baltische Studien, N. F., Bd. 91, 2005 (2006), S. 248-249.

2005

Aufsätze

Der Münzfund Pasewalk-Marienkirche. Ein Beitrag zum Umlauf des Kupfergeldes in Pommern-Wolgast während des Dreißigjährigen Krieges, in: Bodendenkmalpflege in Mecklenburg-Vorpommern. Jahrbuch, Bd. 52/2004 (2005), S. 581-591.

Ausgewählte unterwasserarchäologische Forschungen in Mecklenburg-Vorpommern, in: Hans-Joachim von Oertzen (Hg.), Grenzregion zwischen Mecklenburg und Pommern, Vorträge 2003 (Schriften des Fördervereins Kreisheimatmuseum Demmin, Bd. 5), Schwerin 2005, S. 39-50.

Kleinere Schriften

Kleine Münzgeschichte der Stadt Barth, in: Jörg Scheffelke/Gerd Garber (Hgg.), Stadt Barth 1255-2005. Beiträge zur Stadtgeschichte, Schwerin 2005, S. 111-114.

Gesamtliteraturverzeichnis, in: Jörg Scheffelke/Gerd Garber (Hgg.), Stadt Barth 1255-2005. Beiträge zur Stadtgeschichte, Schwerin 2005, S. 431-446.

Gehortet, verborgen, wiederentdeckt – Münzschatzfunde in Vorpommern und Mecklenburg, in: Hauke Jöns/Friedrich Lüth/Heiko Schäfer (Hgg.), Archäologie unter dem Straßenpflaster. 15 Jahre Stadtkernarchäologie in Mecklenburg-Vorpommern (Beiträge zur Ur- und Frühgeschichte Mecklenburg-Vorpommerns, Bd. 39), Schwerin 2005, S. 467-468.

Was gilt der Taler? - Der Geldwert pommerscher und mecklenburgischer Schatzfunde, in: Hauke Jöns/Friedrich Lüth/Heiko Schäfer (Hgg.), Archäologie unter dem Straßenpflaster. 15 Jahre Stadtkernarchäologie in Mecklenburg-Vorpommern (Beiträge zur Ur- und Frühgeschichte Mecklenburg-Vorpommerns, Bd. 39), Schwerin 2005, S. 469-472.

Rechenpfennige aus den Altstädten von Mecklenburg-Vorpommern, in: Hauke Jöns/Friedrich Lüth/Heiko Schäfer (Hgg.), Archäologie unter dem Straßenpflaster. 15 Jahre Stadtkernarchäologie in Mecklenburg-Vorpommern (Beiträge zur Ur- und Frühgeschichte Mecklenburg-Vorpommerns, Bd. 39), Schwerin 2005, S. 481-483.

Hacksilberhort, in: Horst H. Grimm (Red.), Pommersches Landesmuseum Greifswald (Edition Logika, Bd. 8), Wechmar 2005, S. 24-25.

Rheinischer Gulden, Herzog Bogislaw X. von Pommern, in: Horst H. Grimm (Red.), Pommersches Landesmuseum Greifswald (Edition Logika, Bd. 8), Wechmar 2005, S. 36-37.

Rezensionen

Ingrid Schmidt, Orakel, Hexen, Heilmagie auf der Insel Rügen, Rostock 2004, in: Baltische Studien, N. F., Bd. 90, 2004 (2005), S. 330-331.

Reiner Cunz/Rainer Polley/Andreas Röpcke (Hrsg.), Fundamenta Historiae. Geschichte im Spiegel der Numismatik und ihrer Nachbarwissenschaften. Festschrift für Niklot Klüßendorf zum 60. Geburtstag am 10. Februar 2004 (Veröffentlichungen der urgeschichtlichen Sammlungen des Landesmuseums zu Hannover, Bd. 51), Hannover 2004, in: Numismatisches Nachrichtenblatt, Jg. 54/6 (2005), S. 258-259.

Michael Kunzel, Die Münzen der Hansestadt Rostock ca. 1492 bis 1864. Münzgeschichte und Geprägekatalog (Berliner Numismatische Forschungen, N. F., Bd. 9), Berlin 2004, in: Numismatisches Nachrichtenblatt, Jg. 54/8 (2005), S. 357-358.

2004

Aufsätze

Die Leibeigenschaft in Schwedisch-Pommern und Ernst Moritz Arndt, in: Hefte der Ernst-Moritz-Arndt-Gesellschaft, H. 9 (2004), S. 33-51.

Ernst Moritz Arndt und die Aufhebung der Leibeigenschaft in Schwedisch-Pommern, in: Christian Bunners/Ulf Bichel/Jürgen Grote (Hgg), Fritz Reuter, Ernst Moritz Arndt, Alwine Wuthenow (Beiträge der Fritz Reuter Gesellschaft, Bd. 14), Rostock 2004, S. 19-28.

Die herzogliche Münzstätte in Köslin – ein Beitrag zur landesherrlichen Münzprägung in Pommern, in: Genowefa Horoszko (Hg.), Najnowsze Badania nad numizmatyką i sfragistyką Pomorza Zachodniego. Materiały z konferencij naukowej 50 lat Działu Numizmatycznego Muzeum Narodowego w Szczecinie 19-20 września 2002 roku (Biblioteka Naukowa Muzeum Narodowego w Szczecinie, Seria: Historia i Kultura Materialna), Szczecin 2004, S. 101-112.

Rezensionen und Anzeigen

Neuere Literatur zur Münzgeschichte Pommerns: Renata Ciołek, Katalog znalezisk Monet rzymskich na Pomorzu (Światowit Supplement Series A: Antiquity, Bd. 6), Warszawa 2001; Axel Pollex, Die frühen pommerschen Denare aus dem slawischen Gräberfeld Penkun 28, Lkr. Uecker-Randow, in: BMJ, Bd. 47, 1999 (Lübstorf 2000); Hans-Joachim Hoeveler, Die Münzgeschichte der Stadt Stettin, Wien 2002, in: Baltische Studien, N. F., Bd. 89, 2003 (2004), S. 246-249.

Henning Rischer/ Martin Schoebel (Hgg.), Verfassung und Verwaltung Pommerns in der Neuzeit. Vorträge des 19. Demminer Kolloquiums zum 75. Geburtstag von Joachim Wächter am 12. Mai 2001 (Inventare, Findbücher und kleine Schriften des Landesarchivs Greifswald, Bd. 2), Bremen o. J. (2004), in: Pommern, Zeitschrift für Kultur und Geschichte, Jg. 42/4 (2004), S. 47.

Rolf Hammel-Kiesow, Silber, Gold und Hansehandel. Lübecks Geldgeschichte und der Große Münzschatz von 1533/37, Lübeck 2003, in: Numismatisches Nachrichtenblatt, Jg. 53/1 (2004), S. 37.

Klaus-Joachim Lorenzen-Schmidt, Lübisch und schleswig-holsteinisch grob Courant. Waren- Handels- und Geldbeziehungen zwischen Lübeck und den Herzogtümern Schleswig und Holstein im Spätmittelalter und in der Frühen Neuzeit (Handel, Geld und Politik, H. 6), Lübeck 2003, in: Numismatisches Nachrichtenblatt, Jg. 53/1 (2004), S. 37.

Karl-Otto Konow, Bogislaw-Studien. Beiträge zur Geschichte Herzog Bogislaws X. von Pommern um die Wende vom 15. zum 16. Jahrhundert (Schriften der J.G.Herder-Bibliothek Siegerland e.V., Bd. 36), Siegen 2003, in: Numismatisches Nachrichtenblatt, Jg. 53/6 (2004), S. 251.

2003

Aufsätze

Der Zoll-, Not- und Lotsenhafen Grünschwade – eine schwedisch-preußische Problemzone am Peenestrom, in: Ivo Asmus/ Heiko Droste/ Jens E. Olesen (Hgg.), Gemeinsame Bekannte. Schweden und Deutschland in der Frühen Neuzeit. Helmut Backhaus zum 65. Geburtstag gewidmet (Publikationen des Lehrstuhls für Nordische Geschichte, Bd. 4/ Geschichte, Forschungen und Wissenschaft, Bd. 2), Münster 2003, S. 306-316.

Kleinere Schriften

Ein Denar Konrads II. aus Verchen, in: Archäologische Berichte aus Mecklenburg-Vorpommern, Bd. 10 (2003), S. 127-129.

Eine jungslawische Siedlungsgrube aus Greifswald, in: Archäologische Berichte aus Mecklenburg-Vorpommern, Bd. 10 (2003), S. 130-133.

Rezensionen und Anzeigen

Alfred Rubarth, Die Schiffe der Wolgaster Handelsflotte 1774-1920, Itzehoe 2000, in: Baltische Studien, N.F., Bd. 89 (2003), S 261-262.

Die schwedische Landesaufnahme von Vorpommern 1692-1709. Karten und Texte, hg. von der Historischen Kommission für Pommern und dem Landesarchiv Greifswald in Verbindung mit der Gesellschaft für pommersche Geschichte, Altertumskunde und Kunst e.V., Ortsbeschreibungen, Bd. 2: Insel Rügen, Teil 2: Mönchgut, übersetzt von Heiko Wartenberg und Ivo Asmus, Greifswald 2002, in: Baltische Studien, N. F. Bd. 89 (2003), S. 215-216.

Dirk Alvermann/ Nils Jörn/ Kjell Åke Modeér (Hgg.), Virtus est satis hoc uno testificata libro. Festgabe für Manfred Herling (Geschichte Bd. 49), Münster/Hamburg/London 2003, in: Pommern, Zeitschrift für Kultur und Geschichte, Jg. 41/1 (2003), S. 45.

Helmut Caspar, Groschen, Taler, Mark und Euro. Die Berliner und ihr Geld, Berlin 2001, in: Numismatisches Nachrichtenblatt, Jg. 52/6 (2003), S. 248-249.

André Farin, Wilhelm Malte zu Putbus und seine Fürstenresidenz auf der Insel Rügen, Putbus 2001, in: Mitteldeutsches Jahrbuch, Bd. 10 (2003), S. 422-423.

2002

Aufsätze

Der Münzschatz von Güstrow, Lkr. Güstrow - ein Schatzfund aus dem Dreißigjährigen Krieg, in: Bodendenkmalpflege in Mecklenburg-Vorpommern, Jahrbuch, Bd. 49/2001 (2002), S. 285-321.

Die Schiffssperre im Greifswalder Bodden aus dem Jahre 1715 und ihr historischer Hintergrund, in: Kersten Krüger/Carl Olof Cederlund (Hgg.), Maritime Archäologie heute, Rostock 2002, S. 186-193.

Ein kleiner spätslawischer Münzschatz aus der Nähe der Stadt Garz/Rügen aus dem Jahre 1705, in: Günter Mangelsdorf (Hg.), Aus der Frühgeschichte des südwestlichen Ostseegebietes (Greifswalder Mitteilungen, Beiträge zur Ur- und Frühgeschichte und Mittelalterarchäologie, Bd. 5), Frankfurt a. M. 2002, S. 25-31.

 (gemeinsam mit Jonathan Burrows, Frank Wietrzichowski) Vier hochwertige Messergriffe aus Rostock, Dobbertin und Greifswald, in: Archäologische Berichte aus Mecklenburg-Vorpommern, Bd. 9 (2002), S. 208-221.

(gemeinsam mit Thomas Förster, Thomas Scherer) Die schwedische Schiffssperre von 1715 – Taucharchäologische Untersuchungen im Greifswalder Bodden, in: Ullrich Masemann (Hg.), Forschungen zur Archäologie und Geschichte in Norddeutschland, Festschrift für Wolf-Dieter Tempel zum 65. Geburtstag, Rotenburg an der Wümme 2002, S. 371-388.


Kleinere Schriften

Vier Nürnberger Rechenpfennige aus der Stralsunder Altstadt, in: Archäologische Berichte aus Mecklenburg-Vorpommern, Bd. 9 (2002), S. 225-228.

Die Zuordnung der Prägungen Herzog Bogislaws XIV. von Pommern zur Münzstätte Köslin, in: Numismatisches Nachrichtenblatt, Jg. 51 (2002), H. 7, S. 253-255.

Pommersche Numismatik (anläßlich 50 Jahre Numismatische Abteilung des Muzeum Narodowe w Szczecinie), in: Numismatisches Nachrichtenblatt, Jg. 51 (2002), H. 12, 2002, S. 503-504.

Rezensionen und Anzeigen

Hugo Lemcke 1835-1925. Materiały z polsko-niemieckiego seminarium naukowego w książnicy pomorskiej 5 grudnia 2000 (Monumenta Pomeranorum, Bd. 1).- Książnica Pomorska, Szczecin 2001, in: Baltische Studien, N.F. Bd. 88 (2002), S. 242-243.

Thomas Nicklas, Macht oder Recht. Frühneuzeitliche Politik im Obersächsischen Reichskreis, Stuttgart 2002, in: Baltische Studien, N.F. Bd. 88 (2002), S. 165-166.

Eberhard Völker (Hg.), Pommern und Ostbrandenburger (Studienbuchreihe der Stiftung Ostdeutscher Kulturrat, Bd. 9), München 2000, in: Baltische Studien, N.F. Bd. 88 (2002), S. 211-213.

Dirk Schleinert, Die Gutswirtschaft im Herzogtum Pommern-Wolgast im 16. und frühen 17. Jahrhundert (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Pommern, Reihe V, Bd. 36), Köln-Weimar-Wien 2001, in: Pommern. Zeitschrift für Kultur und Geschichte, Jg. 40/2 (2002), S. 46.

Reiner Cunz (Hrsg.), Währungsunionen. Beiträge zur Geschichte überregionaler Münz- und Geldpolitik (Numismatische Studien, Heft 15), Hamburg 2002, in: Numismatisches Nachrichtenblatt, Jg. 51/12 (2002), S. 528.

Haik Thomas Porada/Ulrike Reinfeldt, Kurland und Rügen. Der Drucknachlaß Steffenhagen in der Sagarder Kirchenbibliothek (Schriften der J. G. Herder-Bibliothek Siegerland e.V., Bd. 34), Siegen 2002, in: Mecklenburgische & Pommersche Kirchenzeitung Jg. 57, Nr. 29 (21. Juli 2002), S. 8.

Wolfgang Rudolph, Die Insel der Schiffer. Zeugnisse und Erinnerungen von rügischer Schiffahrt. Von der Entwicklung bis1945, Photomechanischer Nachdruck der Ausgabe von 1962, Rostock 2000, in: De Kennung, Jg. 25/1 (2002), S. 130-131.

2001

Aufsätze

Die Bedeutung des Seekrieges im Greifswalder Bodden für die Belagerung Stralsunds 1715, in: Pommern, Zeitschrift für Kultur und Geschichte, Jg. 39 (2001), H. 1, S. 2-7.

Die herzogliche Münzstätte in Köslin, in: Pommern, Zeitschrift für Kultur und Geschichte, Jg. 39 (2001), H. 4, S. 13-19.

Die Ausgrabung in Greifswald - Lange Straße 7, in: Archäologische Berichte aus Mecklenburg-Vorpommern, Bd. 8, 2001, S. 95-99.

Unterwasserarchäologische Forschungen in Vorpommern, in: Mare Balticum (2001), S. 40-48.

 
Kleinere Schriften

Greifswald, Hansestadt, Fpl. 109, in: Bodendenkmalpflege in Mecklenburg-Vorpommern, Jahrbuch, Bd. 48/ 2000 (2001), S. 461, S. 507.

Rezensionen und Anzeigen

Ulrich Müller (Hg.), Handwerk – Stadt – Hanse. Ergebnisse der Archäologie zum mittelalterlichen Handwerk im südlichen Ostseeraum. Ein Kolloquium des Lehrstuhls für Ur- und Frühgeschichte am Historischen Institut, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswalds Mai 1998 (Greifswalder Mitteilungen, Beiträge zur Ur und Frühgeschichte und, S. Mittelalterarchäologie, Bd. 4), Frankfurt a.M. et. al. 2000, in: Baltische Studien, N.F. Bd. 87, 2001, S. 246-248.

Erika Herzfeld, Juden in Brandenburg-Preußen. Beiträge zu ihrer Geschichte im 17. und 18. Jahrhundert, hrsg. von Irene Diekmann und Hermann Simon vom Moses Mendelssohn Zentrum Potsdam und der Stiftung „Neue Synagoge Berlin – Centrum Judaicum, Teetz 2001, in: Baltische Studien, N.F. Bd. 87, 2001, S. 213-215.

Auf See und an Land. Beiträge zur maritimen Kultur im Ost- und Nordseeraum, hrsg. von der Hansestadt Rostock, Red.: Wolfgang Steusloff/Peter Danker-Carstensen (Schriften des Schiffahrtsmuseums der Hansestadt Rostock, Bd. 3), Rostock 1997, in: Mitteldeutsches Jahrbuch, Bd. 8, 2001, S. 386-387.

Maik-Jens Springmann, Fundort Ostsee. Eine maritim-archäologische Zeitreise entlang der deutschen Ostseeküste, Rostock 2000, in: Nachrichtenblatt Arbeitskreis Unterwasserarchäologie, H. 8 (2001), S. 107-108.

Harald Lübke, Die steinzeitlichen Fundplätze Bebensee LA 26 und LA 76, Kreis Segeberg (Untersuchungen und Materialien zur Steinzeit in Schleswig-Holstein, Bd. 3), Schleswig/Neumünster 2000, in: Nachrichtenblatt Arbeitskreis Unterwasserarchäologie, H. 8 (2001), S. 103-105.

Horst Wernicke, Hans-Joachim Hacker (Hgg.), Der Westfälische Frieden von 1648 – Wende in der Geschichte des Ostseeraumes. Für Prof. Dr. Dr. h.c. Herbert Ewe zum 80. Geburtstag (Greifswalder Historische Studien, Bd. 3), Hamburg 2001, in: Pommern, Zeitschrift für Kultur und Geschichte, Jg. 39/4 (2001), S. 45.

Maik-Jens Springmann, Fundort Ostsee – Eine maritim archäologische Zeitreise entlang der deutschen Ostseeküste, Rostock 2000, in: De Kennung, Jg. 24/2 (2001), S. 126-129.

Werner Jaeger, Fischerkähne auf dem Kurischen Haff. Einblick in die Geschichte des Kahnbaus und der Fischerei bis 1945, Bielefeld 1995, in: De Kennung, Jg. 24/2 (2001), S. 124-125.

2000

Aufsätze

Der Brahm, Gustavia, Grünschwade – drei vergessene Häfen Rügens und Vorpommerns und ihre Bedeutung für die Kleinschiffahrt, in: Friedrich Lüth/Ulrich Schoknecht (Hgg.), Schutz des Kulturerbes unter Wasser. Veränderungen europäischer Lebenskultur durch Fluß- und Seehandel. Beiträge zum Internationalen Kongreß für Unterwasserarchäologie 18.-21. Februar 1999 in Saßnitz auf Rügen (Beiträge zur Ur- und Frühgeschichte Mecklenburg-Vorpommerns, Bd. 35), Lübstorf 2000, S. 417-421.

Rezensionen

Bert Becker/Kyra T. Inachin (Hgg.), Pommern zwischen Zäsur und Kontinuität 1918-1933-1945-1989. Beiträge zur Zeitgeschichte, Schwerin 1999, in: Baltische Studien, N. F. Bd. 86 (2000), S. 215-217.

Carola Abts, Die Güter der Insel Rügen und ihre Gärten (Landschaftsentwicklung und Umweltforschung – Schriftenreihe im Fachbereich Umwelt und Gesellschaft, Bd. 12), Berlin 1998, in: Baltische Studien, N. F. Bd. 86 (2000), S. 204-205.

Horst Menzel, Smakken – Kuffen – Galioten. Drei fast vergessene Schiffstypen des 18. und 19. Jahrhunderts (Schriftenreihe des Deutschen Schiffahrtsmuseums Bremerhaven, Bd. 47), Hamburg 1997, in: Nachrichtenblatt Arbeitskreis Unterwasserarchäologie, H. 7 (2000), S. 115-116.

Werner Jaeger, Fischerkähne auf dem Kurischen Haff. Einblick in die Geschichte des Kahnbaues und der Fischerei bis 1945, Bielefeld 1995, in: Nachrichtenblatt Arbeitskreis Unterwasserarchäologie, H. 7 (2000), S. 114-115.

Eberhard Schiel, Braune Schatten überm Sund, Schicksale Stralsunder Juden, Kückenshagen 1999, in: Mitteldeutsches Jahrbuch, Bd. 7 (2000), S. 332-333.

1999

Aufsätze

Die Münzen der Sammlung Vorgeschichtlicher Altertümer der Universität Greifswald, in: Günter Mangelsdorf (Hg.), Von der Steinzeit zum Mittelalter (Greifswalder Mitteilungen, Beiträge zur Ur- und Frühgeschichte und Mittelalterarchäologie, Bd. 3), Frankfurt a. M. 1999, S. 121-136.

Kleinere Schriften

Archäologische und historische Forschungen zu Landungsanlagen der Insel Rügen, in: Nachrichtenblatt Arbeitskreis Unterwasserarchäologie, H. 5 (1999), S. 21-22.

Rezensionen und Anzeigen

Christian Lübke (Hg.), Struktur und Wandel im Früh- und Hochmittelalter. Eine Bestandsaufnahme aktueller Forschungen zur Germania Slavica (Forschungen zur Geschichte und Kultur des östlichen Mitteleuropa, Bd. 5), Stuttgart 1998, in: Baltische Studien, N. F. Bd. 85 (1999), S. 164.

Norbert Buske, Pommern, Territorialstaat und Landesteil von Preußen. Ein Überblick über die politische Entwicklung. Die Rolle Vorpommerns seit 1945. Schwerin 1997, in: Mitteldeutsches Jahrbuch, Bd. 6 (1999), S. 359-361.

Unter der schwedischen Krone. Pommern nach dem Westfälischen Frieden, hrsg. von der Stiftung Pommersches Landesmuseum, Greifswald 1998, in: Mitteldeutsches Jahrbuch, Bd. 6 (1999), S. 361-362.

Ulrich Weidinger, Mit Koggen zum Marktplatz. Bremens Hafenstrukturen vom frühen Mittelalter bis zum Beginn der Industrialisierung, Bremen 1997, in: Nachrichtenblatt Arbeitskreis Unterwasserarchäologie, H. 6 (1999), S. 90-91.

Siedlungsforschung. Archäologie – Geschichte – Geographie, Bd. 15 (Schwerpunktthema: Maritime Kulturlandschaften am Beispiel des Ostseeraumes), Bonn 1997, in: Nachrichtenblatt Arbeitskreis Unterwasserarchäologie, H. 6 (1999), S. 89-90.

Ulrich Weidinger, Mit Koggen zum Marktplatz. Bremens Hafenstrukturen vom frühen Mittelalter bis zum Beginn der Industrialisierung, Bremen 1997, in: De Kennung, Jg. 22/1-2 (1999), S. 190-192.

1998

Aufsätze

Gustavia - Ein Hafenprojekt aus dem Jahre 1806 auf der Insel Rügen aus historischer und archäologischer Sicht, in: Ivo Asmus/ Haik Th. Porada/ Dirk Schleinert (Hgg.), Geographische und Historische Beiträge zur Landeskunde Pommerns, Eginhard Wegner zum 80. Geburtstag (Greifswalder Geographische Arbeiten, Sonderband), Schwerin 1998, S. 233-240.

Die Bemühungen Schwedens zur Anlegung einer Stadt auf Rügen im Jahre 1806, in: Heimathefte für Mecklenburg und Vorpommern, Jg. 8/1 (1998), S. 12-16.

 
Kleinere Schriften

Unterwasserarchäologie im Nordosten Deutschlands, in: Divemaster, Fachmagazin für Tauchtechnik, Tauchmedizin und Tauchausbildung, H. 3 (1998), S. 57-60.

Rezensionen

Michael Jung, Meeresgrundwanderer. Der vergessene Tauchpionier Peter Kreeft aus Barth, Kückenshagen 1997, in: Baltische Studien, N. F. Bd. 84 (1998), S. 143-144.

1995

Rezensionen

Nis R. Nissen, Hanse zwischen Eider und Oder, Heide 1994, in: De Kennung, Zeitschrift für plattdeutsche Gemeindearbeit, Jg. 18/2 (1995), S. 220-221.

Vorträge und Präsentationen

13.09.2018: Tagung "Wissenstransfer und Kulturimport in der Frühen Neuzeit. Die Niederlande und Schlewsig-Holstein/Transfer of Knowledge and Cultural Imports in the Early Modern Period. The Netherlands and Schleswig-Holstein" der Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf, Schleswig.
Thema des Vortrages: Die Niederlande und die "Ruhe im Norden" (zusammen mit Ann-Catherine Lichtblau, M.A.)

16.06.2018: Kolloquium zur Geschichte der Burg Arkona auf Rügen "1168-2018. Vor 850 Jahren: Fall des Heiligtums von Arkona" in Putgarten
Thema des Vortrages: Die Eroberung Arkonas als Teil der dänischen "Kreuzzüge"

12.06.2018: Pommersches Landesmuseum, begleitend zur Sonderausstellung "Die Dänen!".
Thema des Vortrages: Als der Danebrog vom Himmel fiel - Die dänsiche Flagge, Rügen und die Kreuzzüge im Ostseeraum

08.03.2018: Akademie der Wissenschaften und Literatur Mainz, internationale Tagung des Leibnitz-Instituts für Europäische Geschichte Mainz, dem Herder-Institut für historische Ostmitteleuropaforschung und dem Institut für Ev. Theologie der Universität Koblenz-Landau „Die Reformation im östlichen Mitteleuropa, Teil II: Die Rezeption der Reformation im östlichen Mitteleuropa“
Thema des Vortrages: Vom Croy-Teppich zur Bugenhagenmedaille – Reformationsmemoria in Pommern

27.02.2018: Pommersches Landesmuseum. Bausteine zur Landesgeschichte.
Thema des Vortrages: Der Dreißigjährige Krieg in Pommern – Konstellationen, Verlauf und Folgen

18.-19.01.2018: Uniwersitytet Szczeciński, Akademie in Kulice, internationale Tagung „Pomorze Zachodnie w strefie Bałtyku w średniowieczu/Pommern im Ostseeraum im Mittelalter“
Thema des Vortrages: Die dänischen Könige als Lehnsherren der Herzöge von Pommern

08.-09.12.2017: Uniwersitytet Szczeciński, Akademie in Kulice, internationale Tagung: „Reformacja na Pomorzu Zachodnim/Die Reformation in Pommern“
Thema des Vortrages: Die Grafenfehde, Johannes Bugenhagen und die Reformation im südwestlichen Ostseeraum

31.08.-01.09.2017: Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, internationale Tagung „Warum Friedenschließen so schwer ist: Der Westfälische Friedenskongress in interdisziplinärer Perspektive“
Thema des Vortrags: Museographia oder Anleitung zvm rechten Begriff und nuetzlicher Anlegung der Myseorvm oder Raritäten-Cammern. Krieg und Frieden in der Perspektive des Museums

14.05.2017: Vortrag anlässlich der Eröffnung der Sonderausstellung „Luthers Norden“ im Pommerschen Landesmuseum in Greifswald
Thema: Luthers Norden – Die Reformation im Ostseeraum

10.01.2017: Vorlesung im Rahmen des Habilitationsverfahrens, Ernst-Moritz-Arndt-Universität in Greifswald
Thema: Die Reformation in Skandinavien

07.12.2016: Vortrag und Kolloquium im Rahmen des Habilitationsverfahrens, Ernst-Moritz-Arndt-Universität in Greifswald
Thema: Die Kreuzzüge – Kontroversen in Geschichtswissenschaft und Kirchengeschichte

13.10.2016: Deutsche Gesellschaft für Schifffahrts- und Marinegeschichte, Führungsakademie der Bundeswehr, Hamburg-Blankenese
Thema des Vortrages: Prinzessin Hedvig Sofia und der Große Nordische Krieg (1700-1721)

26.09.2015: Jahrestagung der Gesellschaft für Pommersche Geschichte, Altertumskunde und Kunst, Binz
Thema des Vortrages: Das Jahr 1715 – eine Zäsur in der Geschichte des Ostseeraumes

23.06.2015: Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen, Schloß Gottorf
Thema des Vortrages: Der Große Nordische Krieg (1700-1721) – Die Neuordnung des Ostseeraumes und Gottorfs Niedergang

06.11.2014: Amt für Kultur und Denkmalpflege, Archäologisches Landesamt Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin, Project group meeting: Excavations in the Tollense Valley
Thema des Vortrages: Underwater archaeology in the Tollense valley – survey 2013 and 2014

17.06.2014: Maritime Museum Kotka (Finnland), Project group meeting: Exhibition of Swords, Sails and Cannons – the Sinking of the Princess Hedvig Sofia
Thema des Vortrages: Princess Hedvig Sofia and the Great Northern War

08.05 2014, Sjöhistoriska intitutet vid Åbo Akademie (Turku, Finnland)
Thema des Vortrages: Sjöslaget vid Wittow/Rügen ur ett historiskt och archeologiskt perspektiv

24.04.2014: Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen, Schloß Gottorf, Tagung Gottorfer Hofmusik 2014
Thema des Vortrages: Das Herzogtum Schleswig-Holstein-Gottorf im 17. Jahrhundert

18.12.2013: Kalmar läns museum (Kalmar, Schweden), Project group meeting: Exhibition of Swords, Sails and Cannons – the Sinking of the Princess Hedvig Sofia
Thema des Vortrages: The battle of Fehmarn (1715) and the Sinking of the Princess Hedvig Sofia

7.-8.11. 2013: Universität Greifswald, Lehrstuhl für Nordische Geschichte, Internationaler Workshop in Vorbereitung der Ausstellung Von Degen, Segeln und Kanonen
Themen: Princess Hedvig Sofia and the Great Northern War, The naval war around Rügen 1712

09.09.2013: Archäologisches Landesamt Schleswig-Holstein, Schleswig
Thema des Vortrages: Tauchuntersuchungen in der Tollense

19.04.2013: Stadtmuseum Wolgast
Thema: Wolgast in der Asche – die Zerstörung Wolgasts vor 300 Jahren

09.01.2013: Naturhistorisches Museum Nürnberg
Thema des Vortrages: Das älteste Schlachtfeld Mitteleuropas? Der bronzezeitliche Fundplatz im Tollensetal

04.12.2012: Pommersches Landesmuseum Greifswald
Thema des Vortrages: Die Seeschlacht vor Dranske/Rügen 1712

08.11.2012: Museum der Stadt Wolgast
Thema des Vortrages: Die Wolgaster Sterbemünzen auf Gustav II. Adolf

03.11.2012: Lützen, Internationale Tagung der schwedischen Lützen-Stiftung Götheborg und der Stadt Lützen
Thema: Charles XII in Altranstädt (Saxony)

12.-14.10.2012: Internationale Tagung „300 Jahre Schlacht bei Gadebusch“
Thema des Vortrages: Ursachen, Ergebnisse und Einbettung der Schlacht bei Gadebusch

22.06.2012: Polnisch-deutsche Tagung in Cedynia (Zehden)
Thema des Vortrages: Dänisch-brandenburgische Rivalität im Oderraum im 13. und 14. Jahrhundert

14.05.2012: Universität Gießen, Historisches Institut
Thema des Vortrages: Karl XII. von Schweden

26.04.2012: The Bronze Age Battlefield site in the Tollense Valley, Mecklenburg-Vorpommern, Project group meeting 26.-27 April 2012, University of Greifswald
Thema des Vortrages: Underwater archaeology in the Tollense valley

31.03.-1.04.2012: 17. internationale Tagung der DEGUWA „In Poseidons Realm“, Stralsund
Thema des Vortrages: The battle of Wittow 1712 and a Swedish Barrier of sunken Ships from 1715

27.-28.10.2011: Universität Greifswald, gemeinsame Tagung des Instituts für Geographie und Geologie der Universität Greifswald, des Historischen Instituts der Universität Greifswald, des Historischen Instituts der Universität Rostock und der Historischen Kommission für Pommern
Thema des Vortragse: Der Ostseeraum um 1700

26.10.2011: Museum der Stadt Penkun
Thema des Vortrages: Der Große Nordische Krieg (1700-1721)

01.-03.07.2011: Tagung der Grimmelshausengesellschaft in Kooperation mit dem Landkreis Ostprignitz-Ruppin und den Kreismuseen Alte Bischofsburg, Wittstock
Thema des Vortrages: Die Schlacht bei Wittstock aus schwedischer Perspektive

25.06.2011: 29. Demminer Kolloquium, Museum in Demmin
Thema: Vergessene Großmachtsträume – Pommern in der dänischen Historiographie

18.06.2011: Ernst-Moritz-Arndt-Haus Groß Stresow, Rügen
Thema des Vortrages: Rügen im Wirbel des Dreißigjährigen Krieges

10.03.2011: Tagung “Die heroische Monarchie“ – Königtum und ritterliches Erbe in der Frühen Neuzeit, Alfried-Krupp-Wissenschaftskolleg, Greifswald
Thema des Vortrages: Gustav II. Adolf und seine Nachfolger – die schwedischen Wasa

12.01.2010: Volkshochschule Stralsund
Thema des Vortrages: Die pommerschen Herzöge als Vasallen Dänemarks 1325-1438

06.11.2009: Lützen, Internationale Tagung der schwedischen Lützen-Stiftung Götheborg und der Stadt Lützen
Thema des Vortrages: Graf Heinrich Holck und sein Wechsel auf die kaiserliche Seite

25.11.2009: Gesellschaft für Pommersche Geschichte, Pasewalk
Thema des Vortrages: Das Geld der pommerschen Herzöge – herzogliche Falschmünzer?

9.-10.10.2009: Universität Greifswald, gemeinsame Tagung des Instituts für Geographie und Geologie der Universität Greifswald, des Historischen Instituts der Universität Greifswald, des Historischen Instituts der Universität Rostock und der Historischen Kommission für Pommern
Thema des Vortrages: Ein Gegenentwurf zur schwedischen Landesaufnahme – die dänischen Lustrationen der Jahre 1717 und 1718

10.-12.10.2008: Schwedische Historikertage in Greifswald
Thema des Vortrages: Gustavia – ett svenskt hamnprojekt 1806

19.-20.09.2002: Muzeum Narodowe w Szczecine, polnisch-deutsche Tagung „Skarby numizmatyki/Schätze der Numismatik“
Thema des Vortrages: Die landesherrliche Münzprägung in Pommern zwischen 1580 und 1715 – ein Forschungsbericht