Habilitationskolloquium von Dr. Tilman Plath (Fachbereich: Osteuropäische Geschichte): Polen und Russland – ein Weg in die vorhersehbare Vergangenheit? Geschichtspolitik in Polen und Russland 2010-2020“

Einladung


Im Rahmen des Habilitationsverfahrens von Dr. Tilman Plath lädt die Philosophische Fakultät ein zum
Habilitationskolloquium am Mittwoch, dem 29. Juni 2022, 13:00 Uhr c.t., Seminarraum 3.06 des Historischen Instituts (Domstr. 9a)
 

Thema: „Polen und Russland – ein Weg in die vorhersehbare Vergangenheit?
Geschichtspolitik in Polen und Russland 2010-2020“
 

Alle Interessierten sind eingeladen!
 

Prof. Dr. Micha Werner
-Vorsitz der Habilitationskommission-

Veranstaltungsort

  • Historisches Institut
    Domstraße 9 A
    17489 Greifswald

Zurück zu allen Veranstaltungen