Fachschaftsrat Geschichte

Der Fachschaftsrat (FSR) Geschichte vertritt die Studierendenschaft des Historischen Instituts. Er wird von allen Studierenden des Instituts jährlich in geheimer Wahl gewählt. Wir organisieren Veranstaltungen, Exkursionen und bieten Beratungsleistungen für die Kommilitonen an. Im Konfliktfall bilden wir das Sprachrohr der Studierendenschaft gegenüber dem Institut. Ebenso vertreten wir die Studierenden gegenüber der verfassten Studierendenschaft.


Aktuelles

Exkursionsangebot

Exkursion nach Merseburg und Naumburg anläßlich der Ausstellung "Thietmars Welt" (24.-25.10.2018)

Am Mittwoch, den 24.10., und Donnerstag, den 25.10.2018, wird der Lehrstuhl für Allgemeine Geschichte des Mittelalters und Historische Hilfswissenschaften aus Anlass der Ausstellung „Thietmars Welt“ in Merseburg eine Exkursion in die Städte Merseburg und Naumburg unternehmen. Das Programm gestaltet sich vorbehaltlich ev. notweniger Feinkorrekturen wie folgt:

Mi 24.10.18: 
individuelle Anreise nach Merseburg
12.45 Uhr Treffpunkt im Kassenbereich des Merseburger Domes
13.00 Uhr Führung durch die Ausstellung 
im Anschluß Besichtigung Dom und Umfeld sowie Rundgang in der Stadt
Weiterfahrt nach Naumburg
1 Übernachtung in der JH Naumburg

Do 25.10.18 
ca. 9.30 Uhr Führung durch Naumburger Dom und Turmführung 
anschl. Rundgang durch Dom, Umfeld und Stadt bis ca. 14.30 Uhr 
ca. 15.00 Uhr individuelle Abreise.

Angerechnet werden zwei Exkursionstage. Referate sind zunächst nicht vorgesehen.

Der Exkursionsbeitrag beträgt 60 EUR. Diese schließen ein die Eintritts- und Führungsgelder in Merseburg und Naumburg sowie die Übernachtungskosten inclusive Frühstück in der Jugendherberge in Naumburg, nicht jedoch die Fahrkosten, die individuell zu tragen sind.

Anmeldungen sind bis zum 20. Juli 2018 unter mittelalter@uni-greifswald.de möglich.

Kolloquium als Examensvorbereitung

Dieses Angebot richtet sich an alle Geschichtsstudenten, die in den kommenden Wochen ihre Staatsexamensprüfung ablegen. Für die Prüfung in der Geschichtsdidaktik wird Tobias Lorenz wieder ein Kolloquium anbieten.Stattfinden wird es ab dem 23. Juli, die genaueren Daten bekommt ihr dann von ihm mitgeteilt. 

Pro Gruppe wird es zwei Sitzungen á 3 und 4 Stunden geben.
Wir sollen noch darauf hinweisen, dass ihr euch bitte wie folgt auf die erste Sitzung vorbereiten sollt:
-allgemeine Schwerpunkte durchgehen (siehe Infopräsentation zum Staatsexamen)
-mindestens den Wikipedia-Artikel zum Dreißigjährigen Krieg lesen
-Ulrich Baumgärtner: Wegweiser Geschichtsdidaktik. 2015, S. 17-46 lesen
-Bergmann, Klaus: Der Gegenwartsbezug im Geschichtsunterricht (=(Methoden Historischen Lernens). Schwalbach/Ts. ³2012 lesen.

Die Anmeldung erfolgt per Mail an: tobias.lorenz@stud.uni-greifswald.de

Exkursions-Ankündigungen

Liebe Kommilitonen, wir möchten euch über 2 Exkursionen informieren:

1. Exkursion nach Waren vom 18. bis 20. Oktober 2018
(siehe Bilder 1 und 2)
Hierbei habt ihr die Möglichkeit, euch Exkursionstage anerkennen zu lassen oder die Fahrt im Rahmen des Vertiefungsmoduls Fachdidaktik zu absolvieren.
Anmeldung entweder über die Europäische Akademie oder Tobias Lorenz (tobias.lorenz(at)stud.uni-greifswald(dot)de).

2. Exkursion nach Auschwitz, durchgeführt durch den Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtsphilosophie (Prof. Fahl)
25. bis 28. Februar 2019
Vorbesprechungstermin: 23. Oktober 2018 um 16 Uhr im SR 1 (Friedrich-Loefflerstraße 70)
Anmeldung über das Sekretariat (susanne.friedenberg(at)uni-greifswald(dot)de) oder am Vorbesprechungstermin.
Die Anerkennung dieser Exkursion erfolgt über Dr. Martin Buchsteiner.

Kontakt

Fachschaftsrat Geschichte
Historisches Institut
Domstraße 9a
17489 Greifswald
Raum 0.02 (Erdgeschoss)

Sprechzeit: nach Vereinbarung

Tel.: +49 (0)3834 4203244

fsrgesch(at)uni-greifswald(dot)de

Facebook
Instagram
Snapchat