Master of Arts Geschichtswissenschaft

An der EMAU Greifswald wird ein allgemeiner Geschichtswissenschafts-Master angeboten und qualifiziert den Absolventen zum wissenschaftlich tätigen Historiker.

  1. Mittelalterliche Geschichte

  2. Neuere Geschichte

  3. Neueste Geschichte

  4. Historische Hilfswissenschaft oder Geschichtstheorie

  5. Geschichte im Ostseeraum

  6. Ein Wahlmodul

  7. 3 Zusätzliche Ergänzungsmodule, jeweils in 3 Semestern zu besuchen

Im ersten Semester sind Mittelalterliche und Neuere Geschichte zu belegen. Abgeschlossen werden beide entweder mit einer Hausarbeit in einem Umfang 15-20 Seiten oder einer mündlichen Prüfung.

Das zweite Semester besteht aus Neuster Geschichte und der Historischen Wissenschaft, bzw. der Geschichtstheorie. Zwischen den beiden letzten muss der Studierende sich selbst entscheiden. Neueste Geschichte wird mit einer Hausarbeit von 15-20 Seiten oder einer mündlichen Prüfung, Historische Hilfswissenschaft wird mit einer Hausarbeit von 15-20 Seiten, Geschichtstheorie dagegen mit einer 5 bis 10-seitige Transkription abgeschlossen.

Im dritten Semester hat der Studierende Geschichte im Ostseeraum sowie ein weiteres Wahlmodul zu belegen. Letzteres kann aus Mittelalterlicher, Neuer oder Neuester Geschichte gewählt werden. Beide Module werden entweder mit einer Hausarbeit von 15-20 Seiten oder einer mündlichen Prüfung abgeschlossen.

Zusätzlich hat der Studierende in den ersten 3 Semestern je ein Ergänzungsmodul pro Semester zu belegen, am Ende müssen es drei Ergänzungsmodule sein. Für diese Module sucht sich der Studierende Angebote aus den Veranstaltungen aller Master-Studiengänge der Philosophischen Fakultät aus, sie müssen aber mit dem eigenen Fach in Zusammenhang stehen. Ergänzungsmodule am eigenen Institut können nur mit Genehmigung besucht werden.

Im vierten Semester hat der Studierende Zeit, seine Master-Arbeit zu schreiben und die dazu gehörige Disputation vorzubereiten. Das Thema für die Master-Arbeit kann nach dem Erreichen von 60 LP ausgegeben werden. Der Umfang der Arbeit liegt zwischen 80 und 100 Seiten, sollte diese aber nicht überschreiten.

Zusätzlich sind 7 Exkursionstage nachzuweisen. 
Der Nachweis von drei Fremdsprachen (zu dem das Latinum zählen kann) ist für den Master an der EMAU Greifswald Pflicht. Bei der Einschreibung müssen die Nachweise bereits nachgewiesen werden; sie können nicht während des Masterstudiums nachgeholt werden!

Download

Kontakt

Dr. phil. Tilman Plath
Masterbeauftragter

Domstraße 9a
Raum 0.12
17487 Greifswald
Tel.: +49 (0)3834 - 420 3306
tilman.plath(at)uni-greifswald(dot)de